Betreuungseinrichtungen der Universitätsmedizin

Die Universitätsmedizin verfügt über drei Betreuungseinrichtungen – die Kindertagesstätte Zahlbach, die Kinderkrippe UNImediminis sowie das Kinderhaus Villa Nees.

Beschäftigten der Universitätsmedizin Mainz stehen unterschiedliche Betreuungseinrichtungen zur Verfügung. Gezielte Anfragen zu Kinderbetreuungsplätzen richten Sie bitte direkt an die entsprechenden Einrichtungen.
Bitte beachten Sie, dass die Vergabe der Krippenplätze ausschließlich über die bei der jeweiligen Einrichtung genannte Ansprechpartnerin erfolgt:

  • Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren: Kinderkrippe Unimediminis
  • Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren: Kinderhaus Villa Nees
  • Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahre: Kindertagesstätte Mainz-Zahlbach

Kinderhaus Villa Nees

Der Kindergarten der „Freunde der Universität Mainz“ steht grundsätzlich allen Kindern von Beschäftigten der Universitätsmedizin Mainz offen. Bedingung ist dort, dass Erziehungsberechtigte in einem nicht ruhenden Arbeitsverhältnis mit dem Universitäts-Klinikum stehen.
Im Kinderhaus gibt es zwei altersgemischte Gruppen als „geöffnete Kindergartengruppe“ mit Ganztagsplätzen für Kinder im Alter von 2-6 Jahren (die Spatzen und Bären). Außerdem gibt es eine altersgemischte Gruppe mit einer „großen Altersmischung“ mit Ganztagsplätzen, für Kinder im Alter von 4 bis ca. 10 Jahren, davon in der Regel zehn Hortkinder (die Löwenzähne).

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 6.15 bis 17.30 Uhr (Mi. nur bis 16.30 Uhr)
Ansprechpartnerin: Marlis Märlender (Tel 06131 17-9570)

Städtische Kindertagesstätte Mainz-Zahlbach

Die Kita ist eine städtische Einrichtung, die ausschließlich der Unterbringung von Kindern dient, bei denen mindestens ein Elternteil an der Universitätsmedizin beschäftigt ist. Falls freie Plätze zur Verfügung stehen und kein Eigenbedarf vorliegt, können Kinder aus dem Stadtteil Bretzenheim bzw. der Universität aufgenommen werden. Betreut werden Kinder von 0 Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit, die Einrichtung besteht also aus kindergarten und Hort.

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 6.15 bis 17.30 Uhr, bei Bedarf Samstags 7 bis 13 Uhr, Notdienstzeiten (auf Antrag)
Ansprechpartnerin: Ruth Schmelzer (Tel 06131 17-2778)

Kinderkrippe UNImediminis

Die Einrichtung wurde im Juni 2010 auf dem Gelände der Universitätsmedizin neu eröffnet. Es werden Kinder von Beschäftigten der Unimedizin im Alter zwischen 9 Wochen und 3 Jahren betreut.

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 5.45 bis 18.30
Ansprechpartnerin: Larissa Hofmann (Tel 06131 17-8150)