Finanzen

Überblick über finanzielle Hilfen für studierende und beschäftigte (werdende) Eltern

Mit der folgenden Übersicht hoffen wir eine kurzen Überblick über die wichtigsten finanziellen Leistungen für Familien zu geben. Zu allen Punkten befinden sich in den Rubriken "Finanzen für Studierende" und "Finanzen für Beschäftigte" mehr und umfangreichere Informationen.


Leistung


Wichtigste Voraussetzung


Zuständige Behörde

MutterschaftsgeldMindestens geringfügige Beschäftigung
Krankenkasse oder Bundesversicherungsamt

Kindergeld
keineAgentur für Arbeit oder OFD
Elterngeld


in RP Jugendämter (in Bundesländern unterschiedlich geregelt
Kinderzuschlag

geringes Einkommen der Eltern, diese erhalten keine Leistungen nach SGB IIAgentur für Arbeit
Unterhaltsvorschuss

alleinerziehendes Elternteil, barunterhaltspflichtiges Elternteil zahlt keinen/ unregelmäߟig UnterhaltJugendamt (in Mainz: Amt für soziale Leistungen)
Einmalleistungen (Umstandskleidung, Erstausstattung etc.)

geringes EinkommenAgentur für Arbeit
Mehrbedarf Schwangerschaft

geringes Einkommen

Agentur für Arbeit

Kinderbetreuungszuschlag BAföG

BAföG Anspruch

Förderungsabteilung

Leistungen nach SBG II ("Hartz IV")

Urlaubssemester, Kind kann eigenen Anspruch habenAgentur für Arbeit
Leistungen für Bildung und Teilhabe

Bezug von ALG II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Grundsicherung, Kinderzuschlag oder Wohngeld Jobcenter oder Amt für soziale Leistungen
Wohngeld

geringes Einkommen

In Mainz: Amt für soziale Leistungen

Barbeihilfen oder Sachbeihilfen

Aktuelle finanzielle Notlage AStA, Studierendenwerk

Zinslose Darlehen

Soziale Notlage, die das Studium gefährdet Studierendenwerk

Betreuungsgeld

keineörtliches Jugendamt