Programm

Begrüßung und Impulsvorträge ab 08:30 Uhr

08:30 - 09:00 Uhr
Get together bei Kaffee und Tee
Alte Mensa, Foyer
09:00 - 09:10 Uhr
Grußwort der Vizepräsidentin der JGU, Professor Dr. Mechthild Dreyer
Alte Mensa, Rechte Aula
09:10 - 09:20 Uhr
Begrüßung durch die Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der JGU, Dr. Kristina Pfarr
Alte Mensa, Rechte Aula
09:20 - 09:30 Uhr
Begrüßung durch die Organisatorinnen der Tagung, Dr. Maria Lau und Stefanie Schmidberger
Alte Mensa, Rechte Aula
09:35 - 10:15 Uhr
Impulsvortrag: "Wie wird man Wissenschaftler/-in"
Dr. Margarete Hubrath

Geschäftsleitung uni-support
Alte Mensa, Rechte Aula
10:15 - 10:45 Uhr
Kaffeepause, Möglichkeit mit Wissenschaftlern/-innen zu sprechen
Alte Mensa, Foyer
10:45 - 11:45 Uhr
Impulsvortrag: "Ungleich besser! Diversität an Hochschulen"
Bettina Jorzik
Leiterin des Programmbereichs "Lehre und akademischer Nachwuchs" beim Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Alte Mensa, Rechte Aula
12:00 - 13:00 Uhr
Pause und Mittagsimbiss, Möglichkeit mit Wissenschaftlern/-innen zu sprechen
Alte Mensa, Foyer

Workshops und Arbeitsgruppen von 13:00 bis 16:00 Uhr

13:00 - 16:00 Uhr
Vereinbarkeit von Familie und Wissenschaftskarriere
Projekt-Team "Effektiv! Für mehr Familienfreundlichkeit an deutschen Hochschulen"
13:00 - 16:00 Uhr
Migrationshintergrund als Plus für die Wissenschaftskarriere – Potenziale erkennen und sichtbar machen
Dr. Kundri Böhmer-Bauer
13:00 - 16:00 Uhr
Frauen in der Wissenschaft – vernetzt und informiert?
Lina Vollmer und Natalie Pawlak
13:00 - 16:00 Uhr
Was erwarten Studierende vom Diversity Management der JGU?
Bettina Jorzik
13:00 - 16:00 Uhr
Muss es unbedingt die Universität sein? Außeruniversitäre Alternativen, als Wissenschaftler/-in zu arbeiten
Gunta Saul
13:00 - 16:00 Uhr
Berufseinstieg und Karriere als erste/-r Akademikerin/Akademiker in der Familie
Katja Urbatsch
13:00 - 16:00 Uhr
Am Anfang war das Exposé -Schriftliche Projektplanung für eine Promotion
Dr. Jutta Wergen
13:00 - 16:00 Uhr
Nicht lineare Lebensläufe in der Wissenschaft: Chancen, Herausforderungen und mögliche Perspektiven
Dr. Margarete Hubrath
13:00 - 16:00 Uhr
Doppelkarrieren in der Wissenschaft
Dr. Alessandra Rusconi
13:00 - 16:00 Uhr
Eine Hochschule für ALLE?! - Menschen mit Behinderungen in der Wissenschaft
Stephan Heym und Lukas Krause

Diskussion und Abschluss ab 16:00 Uhr

16:00 - 16:15 Uhr
Netzwerken bei Kaffee und Kuchen, Möglichkeit mit Wissenschaftlern/-innen zu sprechen
Alte Mensa, Foyer
16:15 - 17:15 Uhr
Podiumsdiskussion
Alte Mensa, Rechte Aula